Fair Play Turnier bei der OTG

Am Wochenende traten wir zum nächsten Fair Play Turnier an. Ausrichter war diesmal die OTG, also kurze Anreise.
Im ersten Spiel trafen wir auf die Gastgeber der OTG. 2 Teams auf Augenhöhe standen sich gegenüber viele schöne Spielzüge auf beiden Seiten. Das Spiel endete 2:2. Für den LSC trafen Jamie & Leo.
In der 2. Partie des Turniers mussten wir gegen die Mannschaft der SG FC Thüringen Weida ran. Auch diese Partie war sehr ausgeglichen. Lediglich 1 Tor durch Leo wurde erzielt. Sieg für den LSC.
Unser Gegner im vorletzten Spiel war der JFC Gera II. Diese schlugen 3 Spiele zuvor überraschend die 1. Mannschaft des JFC. Somit gingen unsere Kids mit etwas Vorsicht an das Spiel heran. Es wurde sich auf beiden Seiten vorsichtig herangetastet. Jedoch konnte Colin durch ein schönes Tor den 1:0 Endstand markieren.
Im letzten Spiel mussten wir dann gegen den JFC I ran.  Bei beiden Mannschaften schien die Luft raus zu sein. Und man kam nicht über ein 0:0 hinaus. Was unserer Statistik jedoch keinen Abbruch tat. Eigentlich ein 1. Platz im Turnier, aber Fair Play bleibt Fair Play ganz ohne Platzierungen. Dennoch war es eine schöne Überraschung das alles Kids statt einer Medaille einen kleinen Pokal für die Teilnahme erhalten haben. Rezpekt OTG die Kinderaugen haben gestrahlt.
Es spielten: Stevan, Tamin, Erfan, Kenan, Colin (1 Tor), Tom, Jamie (1 Tor), Fin, Leo (2 Tore)

 

Zurück