2. Fair Play Turnier beim JFC Gera

Diesmal brauchten wir nicht weit zu reisen. Pünktlich um 11 Uhr ging es auf dem Kunstrasengelände des JFC in Gera los. Modus: Jeder gegen Jeden á 10 min.
Diesmal wieder mit an Bord Heidi im Mittelfeld & Colin in der Abwehr. Zum ertsen Mal aggierte auch das Trainergespann Möller & Herrmann zusammen von der Aussenlinie.
Im ersten Spiel trafen wir auf den TSV 1880 Rüdersdorf und man konnte durch 2 schöne Tore von Colin und einem Treffer von Leo mit einem 3:0 Endstand das Feld verlassen.
Das 2. Spiel gegen die BSG Wismut war sehr ausgeglichen. Ein tolles Zuspiel von Jamie auf Leo und er macht das 1:0. Die BSG konnte ausgleichen und traf auch noch kurz vor Schluss zum 1:2 Endstand.
In der 3. Partie trafen wir auf die Turnierausrichter des JFC Gera II. Eine überlegene Mannschaft des LSC stand auf dem Rasen. Die Abwehr um Colin & Tamin (Wechsel Kenan) stand sicher. Heidi aggierte im Mittelfeld super und konnte somit die Bälle auf Leo & Jamie verteilen. 3:0 !
Letztes Spiel gegen die SG Schmölln. Schmölln konnte bis dahin im Turnier 1 Sieg & 2 Unentschieden einfahren. Nun hieß es alle Kräfte bündeln. Schmölln kam 2-3 Mal zum Torschuss jedoch hielt Stevan im Tor daggegen und hielt auch im 3. Spiel von 4 Partien seinen Kasten sauber. Auch Erfan kam im Mittelfeld zum Einsatz. 2:0 war der Endstand durch 2 Tore von Leo.
Tolles 2 Fair Play Turnier. Nächsten Sonntag geht es dann nach Schmölln.
Es spielten: Stevan, Tamin, Erfan, Kenan, Tom, Colin(2 Tore), Heidi, Leo (6 Tore) und Jamie(1 Tor)

 

Zurück