Platz 2 zum Turnierauftakt der neuformierten Bambinis

Dank der Firma Pneuhage Reifendienste Gera, welche einen Transporter zur Verfügung stellte, konnten wir pünktlich um 07:45 Uhr zum 1. Hallenturnier nach Eisenberg fahren.

Kurzfristig hatte eine Mannschaft abgesagt, so wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt.

Unser 1. Spiel bestritten wir gegen eine gut aufgelegte Mannschaft des SV Hermsdorf. In dieser Partie gab es Chancen auf beiden Seiten, die beide Mannschaften jedoch nicht nutzten. Endstand war ein leistungsgerechtes 0:0.

Im 2. Spiel mussten wir gegen VfB Steudnitz ran. Unser Gegner hatte sich in den Spielen davor als sehr stark aufspielende Mannschaft gezeigt. Steudnitz nutze im Gegensatz zu unserem Team eine seiner Chancen und konnte somit die 1:0 Führung erzielen. So mussten wir uns leider 1:0 geschlagen geben.

Nach einer Mannschaftsumstellung durch das Trainergespann Koch & Möller fanden die Bambini´s im 3. Spiel gegen SV Lobeda 77 super ins Spiel. Ein sehr guter Pass von Heidi auf Leo, welcher einfach abzog und TOOOOOOOR!!!!

Das weiterhin gut ausgeführte Zusammenspiel des Teams verhalf Heidi und Leo zu je 2 weiteren schönen Toren. Die Abwehr um Tom & Kenan stand super. Lediglich 1 Tor konnte SV Lobeda 77 auf Ihrem Konto verbuchen, sodass wir einen 5:1 Sieg einfuhren.

Im vorletzten Spiel traten wir gegen SG Union Isserstedt an. Ein ausgeglichenes Spiel. Beide Seiten verteidigten gut. Endlich konnte sich auch Jamie auf der Torschützenliste eintragen. Er hatte an diesem Tag viel gekämpft, vor allem mit der glatten Halle. :) So gewannen wir dieses Spiel 1:0.

Unser letztes Spiel bestritten wir gegen den Gastgeber SG Eintracht Eisenberg. Mit 2 Toren am Stück brachte Heidi uns die verdiente 2:0 Führung. Die Abwehr um Tom & Stevan stand super und unser letzter Mann Colin, im Tor, hatte nicht viel zu tun. Leo machte noch ein Tor. Leider wurde dieses nicht anerkannt, was unserem Spiel jedoch keinen Abbruch tat. Die Mannschaft kämpfte weiter und Jamie nutzte auch in diesem Spiel seine Chance und erhöhte zum 3:0 Endstand.

Unsere Bambinis belegten den 2. Platz und Heidi wurde außerdem zur besten Spielerin gewählt.

Vielen Dank auch an die mitgereisten Eltern!

Es spielten: Colin, Heidi (4 Tore), Leo (3), Jamie (2), Tom, Stevan, Kenan

Zurück