Projekt Titelverteidigung

Die Bambinis durften als Titelverteidiger am Tunier des FS Sachsen Steinpleis-Werdau teilnehmen. Alle wussten um was es geht. Bereits 2 x in Folge konnte der LSC den Wanderpokal mit nach Hause nehmen. Das Projekt Titelverteidigung startete bereits 8 Uhr ! in Werdau. Gespielt wurde je 8 Minuten mit Hin- & Rückrunde.

Im 1. Spiel traf man auf die BSV Irfersgrün. Viele müde Augen standen sich gegenüber und man tastete sich auf beiden Seiten vorsichtig vor. In der 7. Minute schoss Leo das erlösende 1:0 für uns.

Bereits im 2. Spiel gegen den Gastgeber FC Sachsen Steinpleis-Werdau waren alle Kids putzmunter und die Abwehr um Tom & Tamin stand. Im Mittelfeld spielte unsere Heidi schöne Pässe nach vorn zu Leo & Jamie im Angriff. Heidi rutschte aus dem Mittelfeld nach vorn und machte ein wunderschönes Tor. Und auch Leo konnte erneut einnetzen, Endstand 2:0.

Im letzten Spiel der Vorrunde traf man auf das Team des FSV Silberstraße / Wiesenburg. Bis dahin hatte diese Mannschaft sehr stark aufgespielt. Doch wir waren einfach besser. Schöne Kombinationen & dadurch resultierende Tore (2x Leo ; 1 x Jamie) ließen die mitgereisten Eltern jubeln und die Bambinis hatten das letzte Spiel der Hinrunde mit 3:0 gewonnen.

Im 1. Spiel der Rückrunde gegen Irfersgrün taten wir uns etwas schwer doch ein super Gegenstoß durch Jamie brachte den LSC 1:0 in Führung.

Schleppend lief die Partie gegen Steinpleis - Werdau, hier kamen beide Mannschaften nicht dazu ihre Leistung abzurufen und so endete die Partie 0:0.

Im letzten Spiel an dem Tag wechselte das Trainergespann Möller/Koch unseren Colin im Tor, der bis dahin unseren Kasten sauber hielt, in den Angriff. Colin und Stevan tauschten die Trikots und los ging es. Gleich im 2. Angriff wurde die Entscheidung belohnt und Colin traf zum 1:0. Das 2:0 und 3:0 durch Leo ließ nicht lange auf sich warten. Stevan debütierte in unserem Tor und ließ dem Gegner keine Chance zum Torerfolg. Colin wollte es nochmal wissen und erhöhte zum 4:0 Endstand. Damit ist der Pott uns!!! Ein I-Tüpfelchen wurde dennoch darauf gesetzt. Unsere Nummer 10, Leo, wurde Torschützenkönig!!!

Es spielten: Colin (2), Leo (6), Jamie (2), Heidi (1), Tamin, Tom, Stevan

Zurück