Ü35 gewinnt Turnier bei der OTG

In klassischen Liebschwitzer Farben trat die SG beim Altherrenturnier in der Ossel an und siegte souverän - Foto: A.Vetter

Gera(hw) - (17.01.2015) Mit einer dominanten Vorstellung sicherte sich das Team der Ü35-Herren den Turniersieg in der Ossel. Beim Turnier der OTG 1902 Gera musste die SG nur zwei Gegentreffer hinnehmen.

Bereits das Auftaktspiel gegen den Vorjahreszweiten aus Werdau konnte siegreich gestaltet werden. Der Treffer von Oliver Bonde reichte für den ersten Dreier.

Die einzigen beiden Gegentore des Turnier kassierte die Auswahl im zweiten Spiel beim 2:2 Unentschieden gegen Altliga Bad Lobenstein. Stefan Tille und der sonst im Tor agierende Patrick Plarre erzielten die Treffer auf Seiten der SG.

Im weiteren Turnierverlauf überzeugte das Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. Lars Schimpf übernahm die Spielführung und dirigierte sein Team von Sieg zu Sieg.

Besonders das vierte Turnierspiel gegen den Kraftsdorfer SV war ein wegweisendes. Beiden Mannschaft waren bis zum Zeitpunkt des Aufeinandertreffens noch ungeschlagen. Von Gleichwertigkeit war aber nichts zu spüren und die SG eilte mit vier Treffern davon. Zuvor hatte man bereits bei den Gastgebern mit einem 2:0 Sieg alle Titelträume zerschlagen.

Gegen die Reserve der OTG feierte man mit sieben Toren ein halbes Schützenfest. Speziell Doppeltorschütze Bonde war von der gegnerischen Abwehr nicht zu kontrollieren und am Ende deshalb auch der beste Spieler auf dem Hallenparkett.

Nachdem auch das letzte Spiel gewonnen wurde, konnte die Ü35-Auswahl den Siegerpokal entgegennehmen. Dass das Team am Ende nur zwei Gegentoren aufzuweisen hatte, lag auch an Maik Roeschke. Mit einigen starken Paraden konnte sich der Schlussmann der SG mehrmals beweisen.

Die Ergebnisse der SG im Überblick:

SG Lusan Liebschwitz - FC Sachsen 90 Werdau  1:0

SG Lusan Liebschwitz -  Altliga Bad Lobenstein  2:2

SG Lusan Liebschwitz - OTG 1902 Gera  2:0

SG Lusan Liebschwitz -Kraftsdorfer SV  4:0

SG Lusan Liebschwitz - OTG 1902 Gera II  7:0

SG Lusan Liebschwitz - ThSV Wünschendorf  3:0

Für die SG spielten(Tore):

Maik Roeschke - Patrick Plarre(2), Andreas Vetter(3), Karl-Heinz Winnerlich, Lars Schimpf(4), Stefan Tille(1), Tino Henkel(3), Michael Wengler(1), Oliver Bonde(5)

Zurück