37. Fuchsberglauf

Lusan (BD) - (06.02.2017) Zum 37. Mal fiel am 04. Februar 2017 um 14 Uhr der Startschuss zum Fuchsberglauf.

110 Läuferinnen und Läufer ( Finisher laut Wettkampfprotokoll ) sowie 10 Walkerinnen und Walker gingen auf eine 10 km- bzw. 5 km- Strecke, die in drei Runden aufgeteilt war. Bei sonnigem Wetter wurde den Teilnehmern auf dieser aufgrund vereister Wege veränderten Laufroute trotzdem alles abverlangt. Diese Herausforderungen meisterten alle Teilnehmer mustergültig - keine Unfälle, keine Verletzten !

Trotz zeitaufwendiger Prüfung im Vorfeld und am Wettkampftag bezüglich Laufen auf der Originalrunde mußten wir schließlich entscheiden , die Runde zu ändern. Spiegelglatte Eisflächen wären eine echte Gefahr für alle Läufer gewesen. Die Gesundheit aller Volksläufer muß an erster Stelle stehen ! An einigen Stellen der Route und im Zielbereich wurden am Lauftag noch kleinere Eisflächen beseitigt und abgestumpft . Wäre der Lauf eine Woche früher gewesen , hätten ideale Laufbedingungen für diese Jahreszeit bestanden. Ja : hätte , wenn und aber ... Solange an diesem Termin festgehalten wird, müssen wir immer mit diesen Widrigkeiten rechnen.

Besonderen Dank gilt neben allen Helfern wieder den "Kuchenfrauen" , die hervorragenden Kuchen allen Teilnehmern zum "Schmaus" anboten und natürlich dem Organisationschef Holger Gerold !

Ergebnisse

hier einige Fotos vom Lauf, aufgenommen von Detlef Kühn

 

]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zurück