Auftakt des FUNino-Festivals 20/21 der F-Junioren in Ostthüringen

(27.09.2020)

Vergangenen Sonntag war der Auftakt des FUNino-Festivals 20/21 in Ostthüringen für die Altersgruppe F-Junioren. Mit großer Vorfreude und Spannung reisten 5 unserer Spieler (Collin, Lennard, Stanley, Tom und Tamim) nach Auma.

„FUN“ (Spaß) und „Niño“ (Kind) – das ist das Motto auf 5 kleinen Spielfeldern mit jeweils 4 Minitoren. Und den hatten trotz großer Anstrengungen alle Kids. Neben dem Gastgeber Blau-Weiß Auma, dem eine tolle Organisation des ersten Festivals gelang, nahmen F1- und F2-Vertretungen der BSG Wismut Gera, des JFC Gera, des FC Motor Zeulenroda, des RSV Altenburg, des 1.FC Greiz und der SG TSV 1872 Langenwetzendorf/Hohenleuben teil. Jedes Team (11 Mannschaften) hatte 18 Spiele (á 3 Minuten) im Modus 3 gegen 3 zu bestreiten. Es fielen 251 Tore, fast jedes Kind konnte sich in die Torschützenliste eintragen. Durch eine Auf- und Abstiegsregelung der Spielfelder fand jedes Team letztendlich einen Gegner auf gleichem Niveau, so dass jeder Erfolgserlebnisse feiern konnte.

Unser Team war an diesem Tag gut in Form. Auch wenn beim FUNino der Spaß und die Bewegung im Vordergrund steht, wollte unsere Mannschaft viele Spiele gewinnen. Schnell spielte man sich zum „Kaiserfeld (Platz 1)“ vor, wo die zwei besten Teams an einem Turniertag aufeinandertreffen. Lange Zeit biss man sich dort die Zähne an der BSG Wismut aus, die über das ganze Turnier hinweg die konstant beste Leistung zeigte. Folglich „rutschte“ man immer wieder auf das Spielfeld 2 hinunter, um gleich wieder mit einem Sieg auf Platz 1 aufzusteigen. Mit diesen Erfolgen waren unsere Jungs weiterhin top motiviert. Die kommenden Spiele gegen die BSG Wismut waren von großer Spannung und einem abwechselnden Sieger geprägt. Das letzte Spiel des Turniers auf dem Kaiserfeld ging zwischen beiden Teams 0:0 aus. Nach Regelwerk wird bei diesem Ergebnis der Sieger im „Stein-Schere-Papier“ ermittelt, den Collin mit einer Schere vielumjubelt sicherte.

Das nächste FUNino-Festival steht am 11.10.2020 in Langenwetzendorf an. Es folgen weitere Turniere bei den vorstehenden Vereinen. Der LSC wird am 30.05.21 Ausrichter sein.

Wer noch mehr wissen möchte, wird hier fündig:

Zum FUNino-Festival in Auma:

https://www.facebook.com/SV-Blau-Wei%C3%9F-Auma-676461132446510/?__tn__=%2Cd%2CP-R&eid=ARBoeJSMlWI3wOR79-F3xd-cHnVvm0KjzHBQ-LF0cywI1lZzXLSHc8QzUZW65ASzOTcHsK4LIbnZGN92

Zum FUNino:

https://www.dfb.de/trainer/f-juniorin/artikel/spielintelligenz-durch-funino-entwickeln-132/

Weiterlesen …

BEK Autohaus Hallenturnier in Auma

Guten Rutsch ins Jahr 2020

Wir wünschen unseren Mitgliedern,Freunden und Sponsoren einen guten Rutsch ins neue Jahr. Viel Gesundheit und maximale Erfolge. 

 

"Ein neues Jahr rückt uns entgegen;
es bringe Euch viel Glück und Segen,
erfülle Euch die Wünsche all'
ob noch so groß sei ihre Zahl.
Die Zukunft müsst', hätt´n wir zu walten,
sich Euch auf's freundlichste gestalten."

 

 

Weiterlesen …

Hannes Rocktäschel - ehemals Büroleiter des LSC

	tl_files/lusaner-sc.de/images_editorial/images_VORSTAND/Dokumente Vorstand/Hannes.jpg

(26.12.2019) Unser Vorstandsmitglied und Büroleiter Hannes Rocktäschel verabschiedet sich wohlverdienten Ruhestand. Die Sportler des Lusaner SC bedanken sich herzlich.

Weiterlesen …

Die Spannung steig auf den 2. LSC Sommer Cup 2019

(17.06.2019) Am kommenden Wochenende ist es nun soweit und der 2.LSC Sommer Cup 2019 wird gespielt.

 

Weiterlesen …

Sommerfest 2019

(02.07.2019) Die Seniorinnen und Senioren beim Sommerfest im Garten des Vereinsheimes.

 

Weiterlesen …

Das Team sagt Danke und alles Gute Kevin

(27.03.19)Das Team sagt Danke und alles Gute in Hessen Kevin. Zum Heimspiel gegen den FSV Mohlsdorf war das Ergebnis an diesem Tag zweitranig. Nach über 5 Jahren beim Lusaner SC sagt Kevin nun Bye Bye. Seine Familie zieht es Arbeitsbedingt nach ..........

Weiterlesen …

Fluch des Halbfinals gebrochen

(10.2.2019) Am Sonntag folgten die E1-Junioren der Einladung des SV Motor Altenburg zum EWA Wenzel Pokal. 9 Mannschaften waren gesetzt, wobei die Gruppe A mit 5 Mannschaften spielte und die Gruppe B mit 4 Mannschaften, da eine Mannschaft kurzfristig absagen musste.

Weiterlesen …

Starkes Teilnehmerfeld beim TRIEBWERK Energy Hallen-Cup 2019 der U15 Junioren

Das Lusaner Team beim TRIEBWERK Energy Hallen-Cup 2019 der U15 Junioren

(28.01.2019 M.V) Spannende Spiele bis zum Schluß beim TRIEBWERK Energy Hallen-Cup 2019 der U15 Junioren.Das Lusaner Team landete am Ende auf Platz 5.

Weiterlesen …

KabelPOWER Hallen-Cup 2019 der U13 Junioren ein voller Erfolg

KabelPOWER Hallen-Cup 2019

(28.01.2019M:V) Das Treppchen war greifbar nah beim KabelPOWER Hallen-Cup 2019 der U13 Junioren und am Ende war es Platz 4.

Weiterlesen …

Spannung, Spiel und …… am Ende Platz 3 beim G&P Transport & Logistik Hallen-Cup 2019 der U11

G&P Transport & Logostik Hallen - Cup 2019

(25.01.2019) Der Sieg beim G&P Transport & Logistik Hallen - Cup 2019 der U11 Junioren geht nach Sachsen. Die Truppe um Pabst und Skrabey erkämpft sich mit starker Leistung Platz 3.

Weiterlesen …

Schönen 4.Advent

Der Lusaner Sport Club wünscht allen Mitgliedern, Trainern, Verantwortlichen, Sponsoren, Freunden und euren Familien einen schönen 4.Advent und fröhliche Weihnachten.

Weiterlesen …

Neuanschaffung in der Brüte Arena

Neue Spielkleidung für unsere F Junioren

AOK Spendenaktion 1000 Euro für den Lusaner SC

 

Hallo Sportsfreunde,

durch ein ehemaliges Fußballmitglied hatten wir die Chance über die AOK einen Betrag von 1.000 EUR für unseren Verein gesponsert zu kriegen.

Wir hatten Glück und wurden gezogen und erhalten diese vierstellige Summe.

Weiterlesen …