Saisonstart 2017/18

Mit einer neuen Strategie wollen wir dieses Jahr unseren Gegnern das fürchten lehren.

Nach langen und ausgiebigen Diskussionen wurde beschlossen, die 1. und 2. Mannschaft "Gleichstark" zu gestalten, um den Klassenerhalt beider Teams zu gewährleisten. Somit wird zwar einiges durcheinander gebracht, jedoch wird es sicher nicht mehr der Fall sein, das ein Team die meiste Zeit Niederlagen einstecken muss. So jedenfalls der Plan...

Weitere Änderungen: Gerald Neubert, langjähriger Spieler der 2. Mannschaft bildet mit den Noppenspezialisten Lemberg und Weise den Kern der 4. Mannschaft. 

Rückkehrer Heike Trautluft nimmt den Platz von Wolfgang Weise in der 3. Mannschaft ein, in der sich sonst nichts weiter ändert. Natürlich wird wieder versucht oben mitzuspielen.

In der Jugend tat sich so einiges, Christopher Schulze vertraut nun auf seine 2 neuen Mannschaftskollegen Laura Ullrich und Tran le van Quynh, die auch schon Erfahrung sammeln konnten in der Jugend. Es wird sich zeigen, ob diesen Jahr etwas zu holen ist.

Sarah-Christina Duda hält die Zügel in der Schülermannschaft gemeinsam mit Händrik Gräser.
Hier können wir aus den Vollen schöpfen, da allerlei junges Gemüse zur Verfügung steht.

eine kurze Liste der weiteren Schüler:
Brechlin  Nicolas
Schmidt Artur
Weidauer Fabian
Pfab Sandro
Wyczisk Maximo
Wyczisk Annemarie

Was ist noch passiert?

Genau, es gibt einen veränderte Wettspielordnung.
Die größten Änderungen hierbei sind:

- Aufstellung nach QTTR Wert
- Unbegrenzt Ersatz möglich
- Einheitliches Spielsystem: Werner Scheffler

Dann bleibt eigentlich nur noch eins zu sagen...

Wir wünschen allen Spielern eine erfolgreiche und verletzungsfreie  Saison und 
"Möge der bessere gewinnen"

Trainingsauftakt ist Freitag, 11.08.2017 17.00 Uhr

Zurück