Die Hinrunde der Saison 2018/19 ist beendet

Hinrunde 2018/19 abgeschlossen
Lusaner SC

 

Gera (15.12.2018 - ms) Mit unterschiedlichem Erfolg endete die Vorrunde der Spielsaison 2018/19 für unsere Mannschaften.

Die Erste und die Zweite finden sich leider im Tabellenkeller der 1.Kreisliga wieder. Eine Umstellung in den beiden Mannschaften soll nun in der Rückrunde für den Klassenerhalt sorgen. Dafür heißt es Daumen drücken!

Besser lief es für die Dritte. Anfänglich auch im Tabellenkeller der 3.Kreisliga, konnten zwei Siege am Ende der Saison für etwas Abstand (4 Punkte) zu den Abstiegsrängen sorgen. Trotzdem heißt es auch hier wachsam bleiben, und an die Erfolge anknüpfen.

Sehr erfolgreich präsentierte sich die 4.Mannschaft. Die zwei Senioren (Helmut und Gerald), sowie die zwei Jugendspielerinnen (Vanni und Laura) haben in der Hinrunde der 4.Kreisliga Staffel 1 einen sehr guten 3.Platz erreicht. Punktgleich (9:3) mit dem 1.Braunichswalde V und dem 2.VfL VII kämpft man in der Rückrunde nun sogar um den einzigen Aufstiegsplatz! Viel Erfolg und weiter so!

Bei der Jugend sprang ein 7.Platz im Zehnerfeld heraus. Zünglein an der Waage war hier oft Johann. Mit einer Bilanz von 15:0 Spielen in den Einzeln und 4:0 in den Doppeln blieb er ungeschlagen.

Unsere Schüler belegten mit 2:16 Punkten den letzten Platz der Kreisregionalliga. Der Sieg gegen Hermsdorf (6:4) sollten sie als Motivation für die Rückrunde mitnehmen.

Zurück